Profil

EP Global Commerce (EPGC) ist eine Akquisitionseinheit, die von Daniel Křetínský mit einer derzeitigen Beteiligung von 53 Prozent kontrolliert wird. Dabei agiert Křetínský gemeinsam mit dem anderen Aktionär Patrik Tkáč, der derzeit eine Beteiligung von 47 Prozent an EPGC hält. EPGC wird von CEO Marco Arcelli geleitet. Die Gesellschaft wurde im April 2016 gegründet und hat ihren Sitz in Prag.